Feldküche – Wilder Fisch
 

Von Street–Food bis zu Fine–Dining, bei der Feldküche – Wilder Fisch kommen Ceviche, verschiedenste Sushi–Kreationen, bis hin zu Wildfang in Salzkruste, auf die Teller.
Gemeinsam mit den Österreichischen Bundesforsten, die den Hallstättersee betreuen und dort die Seefischerei betreiben, widmen wir uns fünf Tage lang dem Fisch aller Fische: der Hallstätter Reinanke und feinstem Wildfang aus den Salzkammergut Seen. Neben den kulinarischen Highlights bieten wir dieses Jahr verschiedene Workshops für euch an. Wir werden mit den Fischern der Bundesforste die Netze einholen und mit dem Oberjägermeister Fritz Völk Reh Blatt´n.
Christoph, Christian und Martin werden mitten in Hallstatt, in der Fischerei, feinstes Streetfood mit einheimischen Fisch für euch zubereiten. Von Fischsuppe über Ceviche bis hin zu Sushi. Edi und Alain kümmern sich um zwei "klassische Feldküchenabende" an einem wunderschönen Platz direkt am Hallstätter See. Das wird großartig werden. Wir freuen uns auf euch!

04.08. bis 08.08.2017
Hallstättersee/Salzkammergut

mit Edi Dimant, Christoph Fink & Christian Mezera, Martin Kilga, Team Rien und Alain Weissgerber